Logo3

Lebenshilfe

für Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung Senden  und  Umgebung e. V.

Wohnstaette_Web Sportgruppe_Web Ausflug März 2012_Aussch_Web Pause_Web
2013 Weihnachtsfeier 155 Sommerfest_2011_Web LH-Gründerinnen_Web
Lebenshilfe Center

Das Lebenshilfe Center bietet Beratung für Familien mit Kindern mit Entwicklungsbesonderheiten und Behinderungen sowie Beratung für Menschen mit Behinderungen. 

Wir bieten Ihnen eine individuelle Beratung in folgenden Bereichen:
-   persönliche Beratung für Familien mit Kindern mit Entwicklungsbesonderheiten und Behinderungen
-   Unterstützung in Krisensituationen
-   Informationen zu sozialrechtlichen Fragen
-   Unterstützung bei Antragstellungen
-   Begleitung bei Behördengängen
-   Vermittlung zu unseren Freizeitangeboten
-   Informationen über mögliche Wohnformen für Menschen mit Behinderung
-   Vermittlung von Kurzzeitpflegeplätzen
-   Weitervermittlung an andere Einrichtungen und Ansprechpartner

Außerdem verstehen wir uns als Anlaufstelle für alle Bürger und Bürgerinnen, die unser Angebote kennen lernen oder sich ehrenamtlich engagieren möchten. Wir vermitteln die passende Einsatzstelle in unseren Einrichtungen für ein Freiwilliges Soziales Jahr, den Bundesfreiwilligen Dienst, Praktika und stundenweise ehrenamtliche Tätigkeiten.


Waffelverkauf am Lebenshilfe Center zum Maifest

Maifest-2012_02_In

Ein wenig Puderzucker ...

Maifest-2012_05_In

Bitte schööön  ...

Maifest-2012_06_In

50 Cent bitte  ...

Maifest-2012_08_In

Moment bitte  ...

Maifest-2012_09_In

Auf Wiedersehen  ...


Familienunterstützende Dienste

Wir möchten Eltern ermutigen, sich Entlastung von der oftmals besonders herausfordernden Familiensituation zu holen und den Familienunterstützenden Dienst der Lebenshilfe zu nutzen. Unsere Einsatzkräfte kommen in Ihre Familie und betreuen Ihre Tochter/ ihren Sohn ganz individuell: sie gestalten mit ihrem Kind die Freizeit, begleiten zu bestehenden Angeboten in der Gemeinde (Sportverein, Feste in der Gemeinde)  oder unterstützen die Eltern in der Pflege. Im Lebenshilfe Center werden wir Ihre individuellen Wünsche umsetzen und die Dienste koordinieren. Den Familienunterstützenden Dienst können wir mit der Krankenkasse abrechnen.


Schulbegleitung

Möchten Eltern ihr Kind mit einem sonderpädagogischen Förderbedarf an einer Grundschule im gemeinsamen Unterricht beschulen lassen, beraten wir sie gern zu diesem Thema. Wenn Ihr Kind einen Integrationshelfer zur Begleitung während des Unterrichts benötigt, unterstützen wir bei der Beantragung und stellen Ihnen eine geeignete Integrationskraft zur Verfügung.
Ebenso informieren wir Sie gerne über das gute Angebot der Förderschulen im Umkreis.


Ehrenamtliche MitarbeiterInnen gesucht!

Wir suchen für unseren Familienunterstützenden Dienst ehrenamtliche MitarbeiterInnen (mit Aufwandsentschädigung) zur Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderung. Zeitumfang und Einsatzzeit richtet sich nach den Wünschen der Familie und den zeitlichen Möglichkeiten der Einsatzkraft und können individuell abgesprochen werden.
Wir bieten regelmäßige Reflexion und Erfahrungsaustausch aller Einsatzkräfte.
Auch in unseren anderen Bereichen  (Freizeitbereich, Wohnheim) können Sie sich ehrenamtlich engagieren. Je nach Ihren Interessen, Fähigkeiten und ihren zeitlichen Möglichkeiten können Sie in Gruppenaktivitäten, in einer Einzelbegleitung, bei der Organisation von Festen oder für Fahrdienste tätig werden.
Im gemeinsamen Gespräch finden wir die passende Tätigkeit für Sie.     

So erreichen Sie  uns:

Telefonisch sind wir unter folgenden Nummern zu erreichen:


Christine Kemper-Marschall
Leitung Freizeitbereich und  Begegnungsstätte der Lebenshilfe Senden und Umgebung e.V. und Familienunterstützender Dienst der Lebenshilfe Senden und Umgebung e.V

Telefon: 02597-9399499
Handy:   0157-34668568
E-Mail:   christine.kemper-marschall@lebenshilfe-senden.de


Katrin Schindler  
Leitung Schulbegleitungen


Telefon: 02597-9399499
E-Mail:   katrin.schindler@lebenshilfe-senden.de


Öffnungszeiten

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

 

9:00 Uhr- 12:30 Uhr

 

 

9:00Uhr -13:00 Uhr

 

9:00 Uhr-13:00 Uhr

 

 

9:00 Uhr- 13:00 Uhr

 

9:00-14:00 Uhr

14:00 Uhr -16:00Uhr

 

14:00 Uhr-16:00 Uhr